Buchführung mit Zukunft

Buchen mit digitalen Belegen

In sämtlichen Bereichen des Unternehmens wird die digitale Datenverarbeitung einzelner Arbeitsabläufe vorangetrieben. Auch in der Finanzbuchhaltung lässt sich durch die Einführung innovativer Prozesse der tägliche Arbeitsaufwand deutlich reduzieren und gleichzeitig ein Plus an Informationen generieren.  Einen wichtigen Schritt in Richtung Prozessoptimierungund Effizienzsteigerung stellt die Buchung mit digitalisierten Belegen dar.


BRINGEN SIE AKTUALITÄT IN IHRE ZAHLEN
Wir stellen sicher, dass Ihre Finanzbuchhaltung den gesetzlichen Bestimmungen genügt und bereiten Ihre Zahlen für weitergehende Analysen auf. Für eine schnelle und effiziente Zusammenarbeit nutzen wir innovative Technik – verzichten auf Papierbelege und arbeiten mit Ihnen auf Basis von digitalen Belegen. Ihr Aufwand wird drastisch reduziert und Sie erhalten schneller aktuelle Auswertungen und zukunftsweisende Informationen über Ihr Unternehmen.
 

SO FUNKTIONIERT DIE DIGITALE BUCHFÜHRUNG

  • Alle Buchhaltungsbelege werden über handelsübliche Fax-, Scan- oder Druckergeräte eingescannt oder per PKF WMS-App auf dem Smartphone fotografiert und auf einem persönlichen, geschützten Portal auf dem PKF WMS Server abgelegt.
  • Die eingehenden digitalen Belege werden wie bisher von uns geprüft und verbucht.
  • Vorhandene Systeme (z. B. Warenwirtschaftssysteme) können über Schnittstellen in den Prozess der Digitalisierung implementiert werden (Reduktion des Scanvolumens).

 

VORTEILE DER PROZESSOPTIMIERUNG DURCH DIGITALISIERUNG

  • Originalbelege verbleiben im Haus und stehen Ihnen jederzeit zur Verfügung.
  • Logistischer Aufwand (Kurierdienste) durch den Transport der Belege entfällt.
  • Zeitaufwendiges Vor- und Zurücksortieren der Belege entfällt.
  • Zeitliche Abstimmung der Übermittlung nicht notwendig.
  • Verbuchung von Belegen in täglichem oder jedem gewünschten Rhythmus möglich.
  • Gemeinsamer Zugriff vereinfacht die Auskunft bei Rückfragen.
  • Die doppelte OPOS-Buchführung entfällt.
  • Vorbereitung des Zahlungsverkehrs durch PKF WMS möglich.

 

WIR GARANTIEREN

  • Eine topaktuelle, qualitativ hochwertige Buchführung.
  • Aussagekräftige betriebswirtschaftliche Auswertungen.
  • Die Gewährleistung des Datenschutzes.
  • Die optimale Nutzung von Schnittstellen Ihrer vorhandenen Systeme und Unterstützung bei der Anbindung.

 

INDIVIDUELLE UND BEDARFSGERECHTE LÖSUNGEN
Das Konzept der Digitalisierung in der Finanzbuchhaltung schafft die Basis für die Implementierung weiterer Optimierungsprozesse. Bei Bedarf können tagesaktuelle betriebswirtschaftliche Auswertungen, wie z. B. Informationen über den Liquiditätsstatus, generiert und erforderliche Maßnahmen eingeleitet werden. Zusätzliche Leistungen, wie z. B. die Durchführung des Zahlungsverkehrs und das Debitorenmanagement, können einfach umgesetzt werden.

 

BUCHFÜHRUNG MIT ZUKUNFT – MEHR ALS DIE ABARBEITUNG DER VERGANGENHEIT
Profitieren Sie von unserem Know-how in steuerlichen und betriebswirtschaftlichen Angelegenheiten und schaffen Sie sich Freiräume für Ihr Kerngeschäft.
Gemeinsam mit Ihnen erarbeiten wir ein auf Ihr Unternehmen abgestimmtes maßgeschneidertes Konzept. Als Ansprechpartner rund um die digitale Buchführung steht Ihnen

Herr Tobias Hochow
05 41/ 9 44 22 - 0
tobias.hochow@pkf-wms.de

gerne zur Verfügung.

 

Alle Informationen können Sie auch dem PDF Flyer "Buchführung mit Zukunft" entnehmen.