Zum Inhalt springen

Sie sind hier:

Generationenwandel – ist die Unternehmensnachfolge in unserer Region gut geregelt oder ein hohes Risiko?

Online-Seminar , 18:00 Ort: Online

mit Prof. Heiko Hellwege

Auch für den erfolgreichsten Unternehmer heißt es irgendwann Abschied von der Geschäftsführung zu nehmen und die Verantwortung in jüngere Hände zu legen. Dies ist häufig nicht leicht, besonders wenn man das Unternehmen mit seiner Arbeit maßgeblich geprägt hat.
Der Prozess der Unternehmensnachfolge ist mit der Auswahl des Nachfolgers bzw. der Nachfolgerin noch lange nicht abgeschlossen. Die Kür ist die erfolgreiche und konfliktfreie Übergabe an die nächste Generation.
Im Zuge der Unternehmensnachfolge treffen unterschiedliche Generationen aufeinander. Dies kann zu vielfältigen Konflikten führen, welche die gesamte Unternehmensnachfolge zum Scheitern bringen und das Unternehmen in seinem Bestand gefährden können. Dies ist auch ein großes Risiko für die Beschäftigten. Daher ist eine gelungene Unternehmensnachfolge für alle Unternehmensbeteiligten von allerhöchster Wichtigkeit.

Wir möchten in dieser Veranstaltung der Frage nachgehen, wie die Situation der Unternehmensnachfolge sich in unserer Region darstellt und wie Unternehmerinnen und Unternehmer sich guten Rat und Hilfe sichern können.

Bitte melden Sie sich auf der Homepage der Online-Regionalakademie Osnabrück an: online-regionalakademie-os.de

 

Zurück zum Seitenanfang